Freibad Waldfrieden

Sport und Erholung unter freiem Himmel

Von 2013 bis 2014 hat das Land das Freibad – das zum historischen Bauhaus-Komplex gehört – umfangreich sanieren, ausbauen und in der Fläche erweitern lassen. Herzstück des Bades sind das mit Edelstahl ausgekleidete Schwimmer- und Sprungbecken mit einer Länge von 50 Metern und wettkampftauglichen fünf Bahnen, einem 1 Meter Sprungbrett und einer 3 Meter Plattform sowie ein 17 Meter langes Lehrschwimmbecken, das an alter Stelle komplett neu gebaut wurde.

Gänzlich neu ist beispielsweise eine Beachvolleyball-Anlage, ein multifunktionaler Kunstrasenplatz, Outdoor-Tischtennisplatte, Schachspiel in Übergröße, eine Solaranlage die das Wasser auf 26°C erwärmen kann und die mit Sonnensegeln überschirmten Sitzplätze. Zudem bietet das Bad alles für Personen mit Handicap, ob barrierefreie Wc´s und Duschen oder Hilfsmittel die den Einstieg ins Becken erleichtern.

Betrieben wird das Bad vom DRK, das dort immer dienstags die Ausbildung der Rettungsschwimmer bzw. das Schwimmtraining durchführt.

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag 13.00 Uhr –
19.00 Uhr
Frühschwimmer
Dienstag-Freitag
8.00 Uhr -
9.00 Uhr
Ferien 12.00 Uhr –
19.00 Uhr
Samstag & Sonntag 09.00 Uhr –
19.00 Uhr
Letzter Einlass
Sa.-So
18.15 Uhr
18.15 Uhr
Badeschluss
Sa.-So.
18.30 Uhr
18.30 Uhr

Saison von Mai bis September

Eintrittspreise

Tarife keine EC Zahlung
Erwachsene ab 18J.
10er Karte
Jahreskarte
4,00 €
35,00 €
80,00 €
Ermäßigt 15J. - 17J.
10er Karte
Jahreskarte
3,00 €
26,00 €
60,00 €
Kinder 1J. - 14J.
10er Karte
Jahreskarte
2,00 €
17,50 €
40,00 €
Frühschwimmertarif
8.00 - 9.00 Uhr
50% vom Einzelticketpreis
Feierabendtraif
Mo-Fr ab 16 Uhr
50% vom Einzelticketpreis
Feierabendtarif
Sa-So ab 18 Uhr
(im Sept. ab 16 Uhr)
50% vom Einzelticketpreis

Aktuelles

Sorry, wir haben keine passenden Beiträge gefunden.

Scroll to Top