Neue Regeln für Ihren Besuch!

Liebe Badegäste,

der Landkreis Barnim hat öffentlich bekannt gegeben, dass die 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen über 20 liegt. Demzufolge gilt ab sofort die Testnachweispflicht (bzw. 3-G-Regel).

Somit ist dem Kassenpersonal, vor dem Betreten des Bades, ein Negativ-Testnachweis in Bezug auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus vorzulegen.

Ausgenommen von dieser Regelung sind:

  • Personen, die vollständig geimpft sind
  • Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr
  • Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzeptes der von ihnen besuchten Schule regelmäßig getestet werden, können als Nachweis eine von einem Sorgeberechtigten unterzeichnete Bescheinigung über das negative Ergebnis eines ohne fachliche Aufsicht durchgeführten PoC-Antigen-Tests zur Eigenanwendung (Selbsttest) vorlegen.
  • Personen, die genesen sind und einen Genesenen-Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen der mind. 28 Tage sowie max. sechs Monate zurückliegt.
  • Personen, die den Sport im Rahmen vom Schulbetrieb und der Kindertagesbetreuung ausführen,
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung von Rettungsschwimmern durch anerkannte Hilfsorganisationen

Bei weitern Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Scroll to Top